kurz notiert

08-03-2017 20:30

"Ich heirate heute!" (Charms)

Absurdes Russisches Theater von Daniil Charms stand auf dem Trainingsplan...

Weiterlesen …

25-05-2016 12:09

Business-Sprache Nr. 2

"Deutsch ist, nach Englisch, die populärste Lernsprache, wenn es um die Karriere geht." - Dies berichtete der Spiegel...

Weiterlesen …

21-11-2015 07:30

Neuer Aussprache-Duden

Neu erschienen ist gerade das Duden Aussprachewörterbuch, in neuer Bearbeitung von...

Weiterlesen …

12-07-2015 17:30

"Singel Concept Learning"

E-Learnig, das sich an traditionellen Buchformaten orientiert, ist für Lerner nicht attraktiv. Zu diesem Ergebnis kam Stephen Meyer vom Rapid Learning Institut bei einer großen Tagung für Trainer in Florida. ("ATD Conference 2015)

Im Zeitalter von YouTube müsse [...] ein anderes Design im Vordergrund stehen, meint er: "Kleinste Lerneinheiten, ...

Weiterlesen …

30-06-2015 13:30

Fürs Training zuhause bleiben

...dass WebEx-Benutzer geholfen haben, im letzten Monat über 54.400 Tonnen CO2-Emissionen zu verhindern? - Einfach durch Streichung eines Meetings, zu dem Teilnehmer per Auto gefahren wären... Nutzen auch Sie die Möglichkeit, Ihr Aussprachetraining ganz bequem online von zuhause aus zu machen.

Weiterlesen …

Training

  • Unverbindliches erstes Treffen inklusive: via skype oder in Regensburg
  • Alle Kurse auch online möglich auf der Plattform www.webex.de
Kurs Dauer Termin
Aussprachetraining
kompakt
5 Termine á 45 min nach Vereinbarung
Aussprachetraining
intensiv
10 Termine á 45 min
nach Vereinbarung
Deutschunterricht
individuell - Paket A
5 Termine á 90 min
nach Vereinbarung
Deutschunterricht
individuell - Paket B
10 Termine á 90 min
nach Vereinbarung
Do schaugst! - Bairisch für alle 5 Termine á 90 min In Kooperation mit www.iks-Regensburg.de
Lesen und Schreiben lernen 10 Termine á 90 min nach Vereinbarung
Textkorrektur Korrektur von Rechtschreibung und Grammatik, Textaufbau und Stilistik nach Vereinbarung

Methode

Das Sprechen - die Bewegungen von Zunge, Lippen und Stimmritze, die Atmung - ist ein unbewusster Vorgang. Um hier Änderungen zu bewirken, müssen wir zumindest Teile dieses Vorgangs zunächst ins Bewusstsein heben. Wenn man weiß, dass die Lippen für ein "U" rund sein müssen, kann man dieses Wissen willentlich für seine Ausspracheübungen nutzen.
Diese theoretische Information hilft einem erwachsenen Menschen bei der rationalen Verarbeitung des Stoffes. Sportähnliches Üben, circa zwei bis drei Wochen intensiv (das heißt - wie bei jeder guten Medizin - dreimal täglich fünf bis zehn Minuten) bringt das Erlernte in den unbewussten Teil unseres Gehirns. Die richtige Aussprache wird automatisiert.
Als Einstieg wird das bewusste Hören und das Unterscheiden von Lauten trainiert - denn nur was ich höre, kann ich auch nachsprechen. Von bekannten Lauten werden dann neue Laute intuitiv abgeleitet.